Isolbau 25 kg Quarzgrund Putz Grundierung Putzgrund Putzhaftgrund PROMO PREIS

Verfügbar

28,95€

(inkl. MwSt.)

1,15€ pro kg

- +

Isolbau Quarzgrund 25 kg

GRUNDIERUNGSPRÄPARAT AUF BASIS EINER DISPERSION AUS ACRYLHARZ UND QUARZFÜLLSTOFF BESTIMMT FÜR DIE GRUNDIERUNG UNTER FASSADENPUTZ, FLIESENKLEBER, SPACHTELMASSEN UND FARBEN

Quarzsandgefüllte Spezialgrundierung für Innen- und Außenputze

  • wasserdicht und frostbeständig
  • geeignet für Betonuntergründe
  • geeignet für Holzwerkstoffplatten
  • hervorragende Deckung
  • dampfdurchlässig
  • für den Innen- und Außenbereich geeignet

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Isolbau Quarzgrund ist ein einkomponentiges, geruchloses, verarbeitungsfertiges Grundierungspräparat, hergestellt auf der Basis von Acrylharzen höchster Qualität und ausgewählten Quarzfüllstoffen. Die angewandte Verbindung zwischen Harzen und Quarzfüllstoffen gleicht die Oberfläche aus, verringert entschieden die Wasseraufnahmefähigkeit des behandelten Untergrunds und bildet eine raue Oberfläche mit größerer Fläche. Es verbessert somit das Haftvermögen von weiteren aufzutragenden Schichten. Dank der durch die Anwendung des Isolbau Quarzgrund -Grundierungspräparats entstandenen rauen Struktur verbessern sich zudem die Eigenschaften des Auftragens von weiteren Schichten. Aufgrund des Aufrauens der Oberfläche können alle weiteren Schichten gleichmäßig auf der ganzen grundierten Oberfläche aufgetragen werden. Die Behandlung mit dem Isolbau Quarzgrund -Präparat verringert erheblich die Durchdringung von schädlichen Stoffen aus dem Untergrund in die aufzutragenden Schichten.

ANWENDUNGSBEREICH:

Isolbau Quarzgrund ist als Grundierung von horizontalen und vertikalen Oberflächen der Innen- und Außenbereiche von Bauwerken vor der Durchführung weiterer Bauarbeiten bestimmt. Isolbau Quarzgrund eignet sich hervorragend für die Anwendung auf allen bekannten porösen und saugfähigen mineralischen Oberflächen. Es kann auf Untergründen aus Beton, Porenbeton, Gips, Gipskarton- und Gipsfaser-Platten angewandt werden. Isolbau Quarzgrund kann zudem auf Oberflächen aus Spannholz und sehr tragfähigen Maleruntergründen aufgetragen werden. Isolbau Quarzgrund wird ferner für die Anwendung unter allen dünnschichtigen Putzen und auf mit Bewehrungsfasern verstärkten Strukturen während der Anfertigung von Wärmedämmungen an Bauwerken im Leicht- bzw. Nassverfahren in unterschiedlichen Wärmedämmungssystemen angewandt werden. Es kann während aller Bauarbeiten wie z.B. Spachteln, Malen, Verputzen, Maurern und Verkleben von keramischen Belägen angewandt werden.

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG:

Der für die Behandlung mit dem Präparat Isolbau Quarzgrund bestimmter Untergrund muss trocken, tragfähig, frei von Fettrückständen, adhäsiven Mitteln, Zementmilch und sonstigen Verunreinigungen sein, die die Haftung des Produkts zum Untergrund beeinträchtigen können. Alte Farb-, Epoxid-, Teer- und Asphaltschichten müssen entfernt werden. Sperrholzplatten müssen frei von Paraffinrückständen sein, aufgeraut und mit Seifenwasser gereinigt werden. Neuer und alter (ausgebesserter) Beton müssen gebunden und gereift sein. Der Untergrund darf nicht gefroren oder mir Reif bedeckt sein, es dürfen keine Wassersäcke vorkommen. Beschädigter oder aufgerissener Untergrund muss ausgefüllt oder mit Hilfe. Isolbau Quarzgrund ist nicht als Präparat zur Verstärkung des Untergrunds bestimmt. Falls der zur Grundierung bestimmte Untergrund saugfähig ist und eine Verstärkung bedarf, muss dieser vorher mit dem Grundierungspräparat Isolbau Tiefengrund vorbehandelt werden (mindestens 4 Stunden vor der Anwendung des Grundierungspräparats Isolbau Quarzgrund). 

PRODUKTVORBEREITUNG:

Nach der Öffnung der Verpackung mit dem Grundierungspräparat Isolbau Quarzgrund den Inhalt vorzugsweise mit einem niedertourigen Korbrührer umrühren.

VERARBEITUNG:

Auf den vorbereiteten Untergrund das Präparat Isolbau Quarzgrund gleichmäßig in einer Schicht bis zu einer sichtbaren und vollständigen Deckung des Untergrunds auftragen. Überschüssige Präparatrückstände auf vertikalen und horizontalen Oberflächen vermeiden. Die Grundierung vorzugsweise mit Roller mit kurzen Borsten oder mit Uqast auftragen.

WERKZEUGE:

Niedertouriger Korbrührer, Roller, Quast.

REINIGUNG DER WERKZEUGE:

Werkzeuge während der Verarbeitung mit Wasser reinigen. Angetrocknete Rückstände mechanisch entfernen.

LAGERUNG UND TRANSPORT:

Isolbau Quarzgrund in trocknen und kühlen Umgebungsbedingungen lagern und transportieren. Die Verpackungen vor Feuchtigkeit, Frost und direkten atmosphärischen Bedingungen (Sonneneinstrahlung, Niederschläge) schützen.

TECHNISCHE DATEN:

Andere Produkte in derselben Kategorie