4 kg Profi Flüssigfolie Dichtfolie Abdichtung

Verfügbar

11,02€

(inkl. MwSt.)

2,75€ pro kg

- +

Isolbau Flüssigfolie 4 kg

Hochwertige Einkomponenten - Dichtfolie/Polymermembran Abdichtung gegen Feuchtigkeit im Innen-und Außenbereich unter Fliesen, Platten, keramischen Belägen, etc. Zum Schutz feuchtigkeitsempfindlicher Untergründe.   

Eigenschaften:

- Hochflexibel

- Lösemittelfrei, belastet die Umwelt nicht und ist ohne gesundheitliche Risiken zu verarbeiten.

- Wasserdicht und rissüberbrückend

- Schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe

- Widerstandsfähig auf Chemikalie (Sulfate, Chloride, Säure)

- Für Innen-und Außenbereich

- Für Wand und Boden

- Für keramische Belege

- Für Nassräume wie Bad, Dusche, Waschraum, Keller, Küche etc.

- Für Balkone und Terrassen

- Geeignet für den Einsatz mit Fußbodenheizung

- Verbessert das Haftvermögen von Fliesenklebern

Im Vergleich zu Konkurenzprodukten erhalten Sie hier höchstmögliche Qualität. Isolbau Flüssigfolie hat eine extrem gute Ergiebigkeit (0,4 kg/m2 je Schicht) . Bei anderen Flüssigfolien mit minderwertiger Qualität haben dagegen nur eine sehr geringe Ergiebigkeit (0,6 kg bis 1,2 kg/m2 je Schicht)

Anwendungsbereiche:

Geeignet für verschiedenste Untergründe wie z.B. FERMACELL, Zement- und Kalkzementputz, GK-Platten, Wände aus Beton, Ziegeln, Gipsblöcken und Porenbeton mit einer dünnen Mauerfuge, FERMACELL Powerpanel H2O, entsprechend ausgereifte Beton-, Zement-, Anhydrit-Fußböden, Mauerwerk, Beton, Stein, Estrich, Holzwerkstoffplatten u ä.

Verarbeitung:

Der Untergrund muss tragfähig, frei von Staub, losen Teilen und adhäsiven Mitteln sein. Neuer Putz und Beton müssen gebunden und gereift sein. Alte, schwach haftende und abblätternde Schichten entfernen. Fehlstellen und Unebenheiten im Untergrund mit Spezialmörtel ausbessern. Poröse, saugfähige und schwache Untergründe mit einem tiefeinwirkenden Grundierungspräparat Tiefengrund verstärken. Dehnungs- und Arbeitsfugen, Fußboden- und Wandanschlüsse mit in die Folie eingelassenen Isolationsbändern bedecken. In den Fußboden einge-lassene Abläufe und Rohrdurchführungen sollen mit in die Masse eingelassenen Abdichtungsmanschetten versehen werden. Vor Gebrauch gut aufrühren und mittels Roller oder Pinsel. Jede Schicht muss trocknen, bevor die nächste aufgebracht wird. Die Oberfläche sollte vollständig bedeckt sein.

Technische Daten:

- Dicke einer einzelnen Schicht 0,5 – 0,8 mm

- Trocknungszeit einer Schicht 3-6 Stunden ( 3 Std. bei +20 Grad        Celsius ) 

- Überrest der trockenen Masse ca. 60% - 76%

- Verbrauch 0,4 – 0,8 kg/m2/Schicht, je nach Beschaffenheit der  Oberfläche.

- Anzahl der Schichten – empfohlen 2

- Oberflächen- und Lufttemperatur 0 – 35*C

- Werkzeuge Quast, Bürste, Roller, Pinsel

- Lagerung und Transport Trockene, kühle Räume, Temp. Über 0*C

- Haltbarkeitsdauer (ab Herstellungsdatum) bis zu 12 Monaten

- Werkzeugreinigung Wasser

- Wasserdichtheit min. 0,3 MPa

- Streckung über 300%

- Maximale Spannung ca. 1,0 MPa

 

Lagerung:

In trockenen und kühlen Räumen, in unbeschädigter und dicht verschlossener Original verpackung bei einer Temperatur über 0*C aufbewahren. Haltbar bis 12 Monate nach Herstellungsdatum. Vor Frost geschützt halten.

Andere Produkte in derselben Kategorie