Flüssigfolie Balkonabdichtung Fliesenkleber Abdichtungskleber 2in1 - 15 kg

Flüssigfolie Balkonabdichtung Fliesenkleber Abdichtungskleber 2in1 - 10 kg Vergrößern

Verfügbar

113,80€

(inkl. MwSt.)

7,58€ pro kg

- +

Isolbau Abdichtungskleber 2in1 - 15 kg

Der Hybridkleber "Abdichtungskleber 2in1" ist eine Kombination aus zwei Produkten: Klebstoff und Abdichtungsmasse. Das Produkt dient sowohl als Feuchtigkeitsschutz als auch Klebstoff. Es wird im Vakuum, in der Hybridtechnik V2, hergestellt.

  

Eigenschaften:

- Hydroisolation und Hybrid-Kleber 2in1

- Abdichten und Verkleben mit einem Produkt

- Für Innen- und Außenbereich

- Dauerelastische Beschichtung

- Sehr gute Haftung auch ohne Grundierung

- Ideal auch für schwierige Untergründe (OSB- und Spanplatten, Ölfarben, Fliese auf Fliese)

- Reduziert die Belastung zwischen Fliesen und Boden

- Hochflexibel

- Lösemittelfrei

- Belastet die Umwelt nicht und ist ohne gesundheitliche Risiken zu verarbeiten.

- Wasserdicht und rissüberbrückend

- Schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe

- Widerstandsfähig auf Chemikalie (Sulfate, Chloride, Säure)

- Für Wand und Boden

- Für Balkon und Terrassen

- Für Nassräume wie Bad, Dusche, Waschraum, Keller, Küche etc.

- Für den Einsatz mit Fußbodenheizung

- Verfärbt den Naturstein nicht

Produktbeschreibung:

Abdichtungskleber 2in1 ist ein gebrauchsfertiges einkomponentiges Produkt. Die hochwertige, flexible Abdichtung und der Klebstoff neuester Generation basieren auf den neuesten Entwicklungen der Technologie von silanmodifizierten Polymeren. Die Aushärtung erfolgt durch Reaktion mit der Feuchtigkeit in der Luft. Es entsteht ein fester und elastischer Film. Das Produkt enthält kein Wasser, keine Lösungsmittel, keine Silikone und keine Isocyanate.

Einsatzbereiche/Bestimmungszweck:

Der Hybridkleber Abdichtungskleber 1K ist ein Produkt zum Abdichten und Verkleben von Wand- und Bodenfliesen auf porösen, glatten, nicht saugfähigen und saugfähigen Untergründen im Innen- und Außenbereich. Das Produkt eignet sich zur Fertigung von Feuchte- und Wasserschutz sowie zur wasserfesten Verlegung von Wand- und Bodenfliesen in Innenbereichen, z.B. in Küchen, Badezimmern, Wäschereien, Garagen, Duschen und anderen Nass- und Feuchträumen, als auch im Außenbereich, auf Balkonen, Terrassen, Außentreppen, Fassaden, Gebäudesockeln.

Untergrundtypen:

Gipsplatten, Keramik glasiert, Stein, Abdichtende Spachtelmassen, Abdichtung aus nahtloser Folie, Alte Keramikfliesen, Ziegel-, Silikat- und Keramikhohlsteine, Metall, Glas, Hartes PVC, Polyester, Beton, Zement, Anhydrit, Gipsputze, Fließestriche, Holz und Holzwerkstoffe, Zement- und Zementkalkputze, Asphaltbeläge mit oder ohne Sandstreuung. Das Produkt kann sowohl für starre als auch für schwierige (verformbare) Untergründe eingesetzt werden. Auch bei Fußbodenheizung verwendbar

Fliesentypen:

Keramikfliesen, Terrakotta, Feinsteinzeug, glasiert, Feinsteinzeug, laminiert, Klinker, Glasmosaik, Keramisches Mosaik, Verbundfliesen Beton-/Zementmörtelplatten, Glasplatten, farbig, bedruckt, etc., Natursteinverkleidungen (Granit, Travertin, Marmor, Schiefer, etc.)

Untergrundvorbereitung:

Der Untergrund muss in Übereinstimmung mit den geltenden Normen, Empfehlungen und Bauvorschriften hergestellt werden. Der Untergrund muss sauber, trocken, tragfähig, stabil und homogen, frei von losen Partikeln und frei von Stoffen sein, die die Haftung beeinträchtigen (Staub, Öle, Fette und andere Verunreinigungen). Alte Beschichtungen, Zementmilch und andere Verunreinigungen müssen entfernt werden. Die Temperatur des Untergrunds muss mindestens 3ºC über dem Taupunkt liegen. 

Auftragen:

Der Kleber wird in zwei Schichten auf den Untergrund aufgetragen. Die erste Schicht, die mit einer glatten Kelle aufgebracht wird, bildet eine Wassersperre, während die zweite Schicht, die mit einer Zahnkelle aufgebracht wird, eine Klebeschicht für Boden- und Wandfliesen bildet. Der Kleber kann auch als einlagige Abdichtung für Bodenfliesen, die dann mit anderen Fliesenklebern befestigt werden, bzw. als einlagige Fliesenkleberschicht verwendet werden. Die Firma Isolbau empfiehlt die Verwendung von des Abdichtungklebers in zwei Schichten. 

Abdichtungsschicht:

Hybridkleber  auf den Untergrund auftragen und mit der glatten Seite der Kelle stark gleichmäßig verteilen. Es wird empfohlen, Ecken, Auslässe und Fugen von Untergründen, die unterschiedliche Ausdehnungswerte haben, mit dem Dichtband und Dichtecken zu verstärken.

Klebeschicht:

Nach dem Trocknen der Abdichtungsschicht (nach ca. 12 Stunden, je nach Witterungsbedingungen) muss die zweite Klebeschicht mit einer Zahnkelle gleichmäßig verteilt werden (Größe der Kelle je nach Art und Größe der Fliesen). Gut verklebte Fliesen auf den Kleber stark zudrücken, leicht bewegen und mit Gummihammer so klopfen, dass die Unterseite der Fliese vollständig mit Kleber vernetzt ist.
Eine solche Menge Kleber auf den Untergrund auftragen, die innerhalb der offenen Trocknungszeit von 30 Minuten (je nach Witterung) befliest werden kann. Nicht mehr Klebstoff auf den Untergrund auftragen, als in dieser Zeit abgedeckt werden kann, da der Klebstoff zu binden beginnt. Die Fliesenlage kann innerhalb von bis zu 20 Minuten berichtigt werden. Rückstände von frischem, ungebundenem Klebstoff sind sofort mit alkoholhaltigem Lösungsmittel von den Fliesen zu entfernen.

Bei der Verklebung von Großformatfliesen und anderen schweren Fliesen an Wänden wird empfohlen, die Fliesen „von unten“ zu kleben und Abstandhalter zu verwenden, um ein Verrutschen der Fliesen zu verhindern.Der Aushärtungsprozess erfolgt durch die Aufnahme der in der Umgebung enthaltenen Feuchtigkeit. Bei niedriger Luftfeuchtigkeit dauert die Bindung und Aushärtung der Klebeschicht länger. Das Verfugen von Fliesen ist nach 2 Tagen möglich (je nach Klimabedingungen und Schichtdicke). Leichter Fußgängerverkehr ist nach 1 bis 2 Tagen möglich (je nach Klimabedingungen und Schichtdicke). Die Fußbodenheizung kann mindestens 14 Tage nach der Verlegung der Fliesen eingeschaltet werden.

Technische Daten:

Abdichtung:

 - Dicke einer einzelnen Schicht..............0,5 – 0,75 mm

- Trocknungszeit einer Schicht...............3-5 Stunden (2,5 Std. bei +20 Grad Celsius)

- Verbrauch............................................0,4 – 0,7 kg/m2/Schicht

- Anzahl der Schichten...........................empfohlen 2

Kleben:

 

-Verbrauch ....................ca. 1,6 kg/m2  (bei 1 mm Dicke )

In der Praxis hängt der Klebstoffverbrauch von der Ebenheit des Untergrundes und dem Typ der zu verklebenden Fliesen ab

Andere Produkte in derselben Kategorie